Angebot für Betreuende von Menschen mit Demenz

An- und Zugehörige von dementiell Erkrankten sind herzlich am Montag, 08. April, um 15:00 zum „Café Auszeit“ ins Advent-Seniorenheim Uelzen in der  Waldstraße 2 eingeladen. Dieses Angebot ermöglicht einen Austausch und gegenseitige Ermutigung. Eine vorherige Anmeldung für dieses Treffen ist nicht erforderlich – weitere Informationen gerne unter der Tel.Nr. 0581 / 9043-84.

Der Name „Café Auszeit“ drückt aus, dass dies ein Ort und eine Gelegenheit sein soll, die den An- und Zugehörigen ein Durchatmen verschaffen kann, so Gerfried Lentzsch, Geschäftsführer des Seniorenheims des Adventwohlfahrts-werkes. In der freundlichen Atmosphäre bei kostenfreiem Kaffee und Kuchen im „Kaffeestübchen“ im Erdgeschoss gibt es Gelegenheit, die eigenen Sorgen auszudrücken und dabei die Erfahrung zu machen: „Ich bin mit meinen Herausforderungen nicht allein“.

Ein solches Treffen und Angebot ist zukünftig jeden 2. Montag im Quartal geplant. Die weiteren Termine finden am 08.07. und 14.10.2024 statt.

Alle sind herzlich willkommen.