Demenz

Die Demenz gehört zu den häufigsten Erkrankungen des Alters. In Deutschland sind etwa 1,4 Millionen Menschen an einer Demenz erkrankt und die Tendenz ist aufgrund des demografischen Wandels steigend, da das Risiko mit dem Alter zunimmt. Eine solche Erkrankung kann verschiedene Ursachen und Auslöser haben. Bei Anzeichen einer Demenz ist das Aufsuchen eines Facharztes oder der Gedächtnissprechstunde dringend erforderlich, damit eine umfassende Diagnostik zur Ursachenklärung eingeleitet wird.